Warhammer

Server werden geklont - Warhammer-Gilde bleibt auf "Erengrad"

Wie GOA gestern bekannt gegeben hat, werden auch in Europa die ersten Server "geklont", um neue Kapazitäten freizumachen. Entgegen einer vorherigen Ankündigung wird die Gilde der Silberwölfe auf dem Server "Erengrad" bleiben.

Von den deutschsprachigen Servern werden die drei Standardserver Carroburg, Erengrad und Helmgart sowie der offene RvR-Server Averland kopiert. Beim "Klonen" wird eine direkt Kopie des Servers und seiner Datenbank angelegt, sodaß man nach diesem Vorgang seine Charaktere auf beiden Servern wiederfindet. Dabei werden alle Eigenschaften und Fortschritte des Charakters beibehalten. Nun liegt es an den Spielern und Gilden zu entscheiden, auf welchen der beiden Servern sie weiterspielen möchten.

Die Silberwölfe haben sich gemeinsam mit der Allianz entschieden auf dem Server Erengrad zu bleiben.

Hier nochmal die Übersicht der geklonten Server:

Standardserver
Carroburg wird auf Drakenwald geklont
Erengrad wird auf Middenberge geklont
Helmgart wird auf Oststeppe geklont

Offenes-RvR-Server
Averland wird auf Wissenland geklont

Additional information