Herrscher und Kriege

Von Herrschern und Kriegen

Mit einem lauten Scheppern traf der Schraubschlüssel auf den Motor. Einige Schläge später begann der Motor zu rattern und eine dicke Rußwolke stob aus dem Auspuffrohr hervor. Thoral wischte sich den Ruß von den Händen und begann an einem Schalter und zwei Hebeln zu drehen und ziehen. "Komm her, Magni, wir sind startbereit.", rief er dem jungen Zwergen zu, der neugierig in gebührender Entfernung des Gyrokopters gewartet hatte. Magni kam herbeigelaufen und setzte sich zu seinem Vater in die Flugmaschine. Mit Thoral bewegte einen Hebel nach vorne und sofort beschleunigten die Rotoren und hoben die Maschine in die Lüfte.

"Sieh dir diese prachtvolle Grube an, Magni." rief Thoral und deutete auf eine Goldmine, die sich unter ihnen erstreckte. Aus jedem der unzähligen Minenschächte kamen mindestens zwei Gleise an die Oberfläche hervor, und im Minutentakt wurden Loren geleert und wieder unter Tage gerollt. Magni beugte sich über den Rand der Kanzel, um sich das Treiben genauer anzuschauen. "Wie lange gibt es diese Mine schon, Vater?", fragte er. "Wir Zwerge graben hier schon seit vielen, vielen Generationen. Und das Erz scheint nicht zu versiegen. Der Zwerg der hier als erstes gegraben hat, hatte wahrlich einen guten Riecher, harhar." Der Zwerg schüttelte sich vor Begeisterung, während er einer Gruppe Zugvögel auswich.

Thoral drehte den Gyrokopter gegen den Wind nach Westen und ließ ihn etwas tiefer fliegen. Aus der Ferne trug der Wind Donnergrollen zu ihnen herüber. "Was ist das", fragte Magni, "etwa ein Gewitter?" Thoral schaute ihn an, bevor er sich wieder auf den Steuerhebel konzentrierte. "Das sind Kanonenschläge - die Menschen führen Krieg gegen das Chaos.", antwortete er nach kurzer Pause. "Erzähl mir von den Menschen, Vater. Und vom Chaos, und vom Krieg." bat Magni. Thoral seufzte, begann dann aber zu erzählen.


Dieser Artikel basiert auf Artikeln aus der inoffiziellen Warhammer Enzyklopädie Lexicanum und entstand unter Berücksichtigung der Games Workshop Schutzrechtspolitik. Weitere Informationen entstammen den Bibliotheken von HammerWiki und WarhammerOnline.com.

Additional information