Zahlen und Infos

"World of Warcraft"-Übersicht


Das Spiel

Offizieller Titel: World of Warcraft
Offizielle Webseiten: Nordamerika, Europa, China, Korea
Entwickler: Blizzard Entertainment
Publisher: Vivendi Universal Games

Veröffentlichung
(US: USA, Kanada, Australien; EU: Europa; KO: Korea, Ostasien, CH: China)

US Beta: 19. März 2004
US Release: 23. November 2004
KO Beta: 19. März 2004
KO Release: 18. Januar 2005
EU Beta: 30. September 2004
EU Release: 11. Februar 2005
CH Release: 6. Juni 2005

Sprachen

US: Englisch
KO: Englisch, Koreanisch
EU: Englisch, Französisch, Deutsch
CH: Chinesisch

Erweiterungen

bisher keine

Kosten

Spiel: 44,99 € (empf. VKP, inkl. 1 Freimonat)
Abonnement 1 Monat: 12,99 €
Abonnement 3 Monat: 11,99 €
Abonnement 6 Monat: 10,99 €
Bezahlmöglichkeiten: Kreditkarte, Gametimecard, ELV (Deutschland)

Server

PvP: Player versus Player
Normal: Player versus Environment
RP: Roleplaying (PvE mit erweiterten Regeln)

Nordamerika: 97 Server, davon 42 Normal, 48 PvP und 7 RP
Europa: insgesamt 79 Server
Europa Englisch: 38 Server, davon 16 Normal, 20 PvP und 2 RP
Europa Deutsch: 29 Server, davon 11 Normal, 16 PvP und 2 RP
Europa Französisch: 12 Server, davon 4 Normal, 7 PvP und 1 RP

Verkaufszahlen

10.01.2005: Über 600.000 verkaufte Spiele in USA und Korea, und über 200.000 Spieler gleichzeitig auf den Servern.
09.02.2005: Zwei Tage vor dem EU-Release wird die Anzahl der verkauften Pre-Order-Pakete auf über 200.000 geschätzt. Laut Pressemitteilung von Vivendi wurden in den USA und Südkorea bereits 700.000 Spiele verkauft.
15.02.2005: Bereits am ersten Tag des Europa-Releases wurden laut Presse-Mitteilung 280.000 Exemplare verkauft, weitere 100.000 folgen übers Wochenende. Insgesamt seien etwa 560.000 Pakete an die europäischen Händler ausgeliefert worden.
27.02.2005: Laut Blizzards aktualisiertem Firmenprofil wurden am ersten Tag des US-Releases 240.000 Einheiten verkauft. Mit zur Zeit 750.000 Abonennten und über 250.000 gleichzeitig spielenden Spielern ist "World of Warcraft" das größte Onlinespiel in Nord-Amerika.
17.03.2005: 1,5 Millionen Spieler weltweit, 500.000 aktive Spieler in Europa (230.000 gleichzeitig in Spitzenzeiten), 800.000 aktive Spieler in den USA
14.06.2005: Mit dem Start von WoW in China erhöhte sich die Zahl der Spieler um über 500.000 auf insgesamt etwa 2 Millionen Abonnenten. Blizzard kündigt an, World of Warcraft noch in diesem Jahr in Taiwan, Hong Kong und Macau verfügbar zu machen.

Additional information